große teilautomtisierte Schneidanlage Polar 137 XT-Autotrim Pace M

Kategorie:


Anfrage zum Produkt:
große teilautomtisierte Schneidanlage Polar 137 XT-Autotrim Pace M (Art.Nr. 46696)

    Anfrage zum Produkt:

    Math Captcha − 8 = 1

    Beschreibung

    Große teilautomtisierte Schneidanlage Polar 137 XT-Autotrim  mit Stapelheber, Rüttelautomat, Stapelregal , Greifertransportsystem und Ablader
    aus 2007
    aktueller Schnittzähler 2,9 Mio

    Der Workflow:
    Das Schneidgut wird mit einem Beladelift auf eine optimale Arbeitshöhe gebracht, vom Bediener in den Rüttelautomat gelegt, gerüttelt und anschließend im Stapelregal gepuffert bis es dort
    vom Greifersystem Autotrans auf den Hintertisch des Schnellschneiders transportiert wird
    Nach dem Schneiden setzt der Transomat die Lagen automatisch auf Palette ab,
    während gleichzeitig weitergeschnitten werden kann.

    Polar Stapellift  LW 1000-4
    aus Bj. 2007
    Plattformmass Plattform 80x126mm
    Traglast 1000 kg
    380 Volt
    Durch das automatische Anheben des Schneidgutes kann der Bediener in einer für ihn
    ergonomisch günstigen Arbeitshöhe das Material in den Rüttelautomat oder direkt in
    die Schneidmaschine laden.
    Der Stapellift kann aber auch zum Abstapeln von Schneidgut eingesetzt werden.
    Die Stapellifte müssen nicht im Boden verankert werden und können somit leicht fahrbar umgestellt werden.
    Sie sind mit stufenlos justierbaren Reflexlichtschranken für automatisches Heben oder Senken ausgestattet.
    Rüttelautomat RAH-4 mit Luftausstreichwalze und Entladung zur Hintertischbeschickung
    aus Bj. 2007
    Nutzformat bis 75 x 105 cm
    Die Entladung des gerüttelten Schneidguts erfolgt automatisch nach hinten in das Stapelregal STR.
    Das Greifertransportsystem Autotrans übernimmt dann den Lagentransport
    bis auf den Hintertisch des Schnellschneiders.
    POLAR Stapelregal STR-1000-4
    aus Bj. 2007
    Nutzformat bis 75 x 105 cm
    dient zum vertikalen Zwischenlagern von Schneidgut, zum Ausgleich von unterschiedlichen Taktzeiten beim Schneiden
    Eine Positionierstation sorgt für exakte Übernahmeposition jeder Lage.
    Über das Greifertransportsystem können die Lagen im Automatbetrieb first in – first out oder im manuellen Betrieb
    in beliebiger Reihenfolge aus den 5 Regalböden entnommen werden.

    Greifertransportsystem POLAR Autotrans M -Pace
    aus 2007
    übernimmt die vorbereitete Schneidlage aus dem Stapelregal bzw. dem Puffertsich
    Über Lufttische, die durch ein Luftpolster den Förderprozess optimieren, wird das Schneidgut direkt auf den Hintertisch des Schnellschneiders transportiert und dort exakt abgelegt.
    Die Schneidlage wird beim Transport unverrückbar von den Greifern festgehalten,
    so das auch ausgerichtete Schneidlagen beim Transport exakt kantengenau ausgerichtet bleiben.

    Schneidemaschine Polar 137 XT-AT mit Touchbedienung
    und Autotrimfunktion also die automatische Abfallbeseitigung beim Schneiden unter dem Vordertisch
    aus Bj. 2007
    – absenkbarer Seitenanschlag  links (erforderlich für die Hintertisch-Beladung), außerdem lassen sich Formate mit einer Diagonale von <1.370 mm auf dem Hintertisch drehen.
    – Fixomat Niederhalter
    – Drehsattel zum parallelen Ausrichten des Druckbogens zur Schnittlinie
    – Neigesattelkontrolle – einfache Korrektur von Über-/Unterschnitt durch Verstellung des Sattels
    – automatische Pressdruckanpassung mit Sensorik
    – Überleit-Luftecken
    – vernickelte Lufttische
    – mit Compucut® -P-net
    damit werden Schneidprogramme die außerhalb des Schnellschneiders  erstellte wurden übernommen und damit die Programmierzeiten
    an der Maschine auf nahezu null reduziert .
    Damit lässt sich die Produktivität des Schnellschneiders, selbst bei einfachsten Bogen, deutlich erhöhen.
    Die Schneiddaten kommen als ppf oder jdf-Datei direkt aus der Vorstufe. Compucut® erzeugt daraus,
    je nach Kundenvorgabe, manuell oder automatisch das entsprechende Schneidprogramm.
    Für einen bestmöglichen Programmablauf werden die Schneidprogramme automatisch mit allen notwendigen Kommentaren, Zusatzfunktionen und Bedienerhinweisen optimiert.
    Nach Erstellen des Schneidprogramms wird dieses über P-Net an den Schnellschneider übertragen.
    Dort wird der Bogen und das entsprechende Handling dem Bediener grafisch visualisiert.
    Mit dieser Prozessvisualisierung wird das Fehlerrisiko beim Schneiden signifikant minimiert.
    – Hintertischschutz klappbar
    – 2 Messer im Lieferumfang
    Schnittlänge  1370 mm
    Einlegetiefe  1450 mm
    Einlagehöhe max.  165 mm
    Pressdruck 550-5500 daN
    Vordertischtiefe  730 mm
    Transomat ER 130-4 zum Entladen
    setzt geteilte und ungeteilte Lagen automatisch auf Paletten ab, während zeitgleich weitergeschnitten wird.
    Dadurch werden Produktionskosten, je nach Schneidprogramm, um 25 bis 70 Prozent gesenkt.
    Durch die patentierte, bewegliche Palettenspitze erzielt der POLAR Transomat eine besonders hohe Kantengenauigkeit.

    Vorteile:
    -Erhöhung der Produktivität: Abstapeln zeitgleich zum Schneiden
    -Verbesserung der Qualität: Besonders kantengenaue Stapel lassen sich direkt und schneller weiterverarbeiten.
    enthaltene Option
    Automatische Formateinstellung – Vereinfachte Bedienung, da die Formateinstellung vollautomatisch über Sensor erfolgt.

    Polar Autotrim

    Zusätzliche Informationen

    Baujahr

    2007

    Hersteller

    Polar Mohr

    Typ