halbautomatischer Stapelwender Baumann BSW 3-1200 N mit zusätzlichem Anfahrschutz

Категория:


Anfrage zum Produkt: halbautomatischer Stapelwender Baumann BSW 3-1200 N mit zusätzlichem Anfahrschutz

Описание

Papier, Karton oder ähnliche Materialien manuell umzusetzen
kostet Kraft und Zeit und ist somit sehr kostenintensiv.
Mit Stapelwendern kann man diese Arbeit ergonomisch und kostengünstig gestalten.

Technische Daten
Min. Bogenformat 500 x 650 mm
Max. Bogenformat 800 x 1200 mm
Max. Stapelgewicht 1200 kg
Innenmaß Plattform: 850 x 1400 mm
Max. Öffnungsweite 1450 mm
Min. Öffnungsweite 630 mm
Anschlusswert kVA 4 kVA

Beschreibung:

Zum mühelosen manuellen Wenden von Papier und Karton
– mit CE-Erklärung, Bedienungsanleitung und Schaltplänen;
– für Eurospannung 3 x 400 V AC + N + PE, 50 Hz

Vorteile:

Hydraulikantrieb zum Heben und Senken, Öffnen und Schließen
Druckschalter zum Lösen der Arretierung über Magnet
leicht laufendes Lager zum mühelosen Drehen des Stapels von Hand
Befestigung auf dem Boden ist empfehlenswert
Bodenbelastung: 1500 kg / m² (Deckenstärke prüfen)

Funktionen:

Nach dem Absetzen des Stapels auf der Plattform werden die Plattformen mittels Steuerhebel hydraulisch geschlossen.
Die Schließbewegung wird durch den Bediener gestoppt, sobald die obere Plattform auf dem Stapel liegt.

Kippen des Stapels:

Die hydraulische Kippbewegung wird durch Steuerhebel („Joystick“) ausgelöst.
Aus Sicherheitsgründen muss der Stapel bis in die horizontale Position gekippt werden.

Arretierung:

Nur in der horizontalen Position kann die Arretierung gelöst und der Stapel manuell gedreht werden. Die Drehung ist sehr leichtgängig. Die Endlagen werden über hochwertige Öldruckstoßdämpfer gebremst.

Bedienpult:

Das Bedienpult ist schwenkbar bis in den unmittelbaren Arbeitsbereich hinein und ermöglicht dem Bediener eine optimale Übersicht.
Achtung!

Es wird kein Druckluftanschluss benötigt.
Befestigung auf dem Boden ist empfehlenswert.
Bodenbelastung: 1500 kg / m² (Deckenstärke prüfen)

Детали

Hersteller

Baumann

Typ

Baujahr

2017